Druckversion

Anwälte: Frank A.Sievers

Dienstag, 11. Dezember 2018

Frank A. Sievers

Rechtsgebiete/Tätigkeitsschwerpunkte:

Arzthaftungsrecht (insbesondere Geburtsschäden und Operationsschäden), Erbrecht, Ehescheidungen

Werdegang:

Herr Rechtsanwalt Frank Albert Sievers hat zunächst ein sozialwissenschaftliches Studium mit pädagogischen und psychologischen Schwerpunkten abgeschlossen und anschließend praktische Berufserfahrung im administrativen Bereich einer Fachklinik für Neurologie gesammelt. Er hat danach das Jura-Studium aufgegriffen und dieses im Jahre 1988 mit Prädikatsexamen abgeschlossen. Seit 1989 ist Herr Frank A. Sievers als Rechtsanwalt zugelassen und in gemeinsamer Berufsausübung mit Herrn Rechtsanwalt Ernst-August Bach in der Sozietät Bach • Sievers, Hannover, tätig.

Veröffentlichungen:

Auf Grund der seit 1989 ständigen Bearbeitung von Arzthaftungsmandaten in den verschiedensten medizinischen Bereichen von A = Augenheilkunde bis Z = Zahnmedizin, insbesondere aber auf den Gebieten Chirurgie, Gynäkologie, Innere Medizin, Kinderheilkunde, Orthopädie, Unfallchirurgie und Urologie verfügt Herr Rechtsanwalt Frank Albert Sievers aus mehreren tausend Fällen über besondere Erfahrung in der außergerichtlichen und gerichtlichen Tätigkeit. Ein hohes Maß an fachlicher und persönlicher Kompetenz besteht auch bei der Bearbeitung von Geburtsschäden, frühkindlichen Schädigungen, Operationsschäden und arzthaftungsrechtlichen sogenannten Serienschäden.

Über eine Vielzahl der Fälle wurde öffentlich berichtet.

Rechtsanwalt Frank Albert Sievers ist bundesweit tätig.